Personal tools

09.01.2019: Ausstellung "FRAUEN KÄMPFEN UM IHR RECHT - In der DDR geschieden, durch den Einigungsvertrag diskriminiert

Wir laden Sie sehr herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "FRAUEN KÄMPFEN UM IHR RECHT - In der DDR geschieden, durch den Einigungsvertrag diskriminiert" am Mittwoch, den 9. Januar 2019, um 17 Uhr, in die Rathausgalerie, 2. Etage des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, ein.

Altersarmut ist ein wichtiges Thema, das nicht am Rande der Gesellschaft diskutiert werden sollte, sondern deutlicher in den allgemeinen Fokus zu rücken ist.

In einer Ausstellung wird sich zu einem besonderen Kapitel der durchaus bestehenden Vielfalt von Altersarmut gewidmet - einem Personenkreis von Frauen, die sich mit Hilfe des Frauenrechtsausschusses der Vereinten Nation (CEDAW) spätes Gehör für ihr Anliegen verschaffen. In diesem Zusammenhang werden Frau Gerlinde Scheer, Vorstandsmitglied des Vereins der in der DDRgeschiedenen Frauen e.V., Frau Marion Böker vom Deutschen Frauenring Landesverband Berlin e.V. sowie der Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann einige Grußworte sprechen.

Die Ausstellung zeigt bis zum 28. Januar 2019 Biografien einzelner Frauen, deren besondere Situation weder im Einigungsvertrag noch bei der Rentenüberleitung berücksichtigt wurde.

1991 wurden im Einigungsvertrag etwa ein Drittel der speziellen Rentenansprüche dieser Frauen, die 40 Jahre zu 40 Wochenstunden erwerbstätig waren und Kinder großzogen, aberkannt. So lebt heute jede zweite dieses Personenkreises unverschuldet trotz großer Lebensleistung in Armut. Sie hätten eigentlich vom Pay Gap und Renten Gap verschont bleiben müssen.

Die Ausstellung wird von der Gleichstellungsbeauftragten in Charlottenburg-Wilmersdorf Frau Katrin Lück in Kooperation mit dem Verein der in der DDR geschiedenen Frauen e.V. und dem Deutschen Frauenring Landesverband Berlin e.V. gezeigt.

DIE BERUFUNG

DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

Kinostart 7.3. DFR ist Unterstützerin

Anerkannter Bildungstraeger_cmyk_klein_tr.png

Kampagne Parität

change.org

 

This is themeComment for Wink theme